hexxenkesselbeauty always comes with dark thoughts!

  Startseite
    Absolut hexisch!
    Unileben
    Rockt!
    Ferne Lande
    Feierlich!
    Poethisch
    Diverses
  Über...
  Archiv
  Termine
  Musik
  Konzerte
  Party Hard
  México-Special
  Texte
  Aphorismen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/rabioaktiv05

Gratis bloggen bei
myblog.de





übergangsphase

da bin ich wieder! seit dem 3.8. sitze ich ja an meiner bachelorarbeit und kann nun behaupten, dass ich genug material gesammelt habe um von phase 1 (der lesephase) zu phase 2 (der schreibphase) überzugehen. die gliederung habe ich auch schon gemacht. am mittwoch treffe ich mich mit meiner dozentin um sie zu besprechen.

und was mach ich bis dahin? naja, ich würde sagen, dass ich all die vielen schönen bilder zur illustration meiner arbeit einscanne und anschließend meine mitschriften nach themen der gliederung sortiere. dann werde ich mir noch ein wenig verschnaufpause gönnen und am donnerstag geht´s ran an die tasten!

so sieht´s aus
hexe
31.8.09 18:09


Werbung


gesichtet: hexe im unistress!

hahaaaa, ohje, über ein jahr ist es her, dass ich hier nicht mehr geschrieben habe! wie die zeit vergeht!
wie ihr euch denken könnt, hatte ich alle hände voll zu tun und habe den blog völlig vernachlässigt. schande über mein haupt, aber ich kann euch freudig mitteilen, dass ich soeben die termine und konzerte aktualisiert habe. in babyschritten geht´s voran.

was gibt es neues von mir? ich war im frühjahr im schönen peking und habe dort sechs wochen einen sprachkurs an der ncut besucht. ich habe dort im studentenwohnheim für ausländische studenten gewohnt und jede menge netter asiaten kennengelernt. mein zimmer habe ich z.b. mit der netten japanerin maki geteilt. jeder hatte auch eine tandempartnerin, die einem bei allem möglichen half. meine heisst guo fang und ist auch bald zu einer guten freundin von mir geworden! während dieser zeit habe ich auch einen tagesabstecher nach tianjin und einen wochenendabstecher nach shanghai gemacht um dort freunde zu besuchen. in shanghai habe ich bei meiner tante gewohnt. meine cousine sophie machte auch gerade urlaub dort. zusammen mit ihr,meinem studienfreund tobi, der ein ganzes jahr in shanghai studierte, und seinem isländischen freund elfar haben wir eine nacht shanghai unsicher gemacht. kurzum: der auslandaufenthalt war in jeder hinsicht ein voller erfolg, ich konnte mein chinesisch verbessern und jede menge schöne erinnerungen sammeln. ich denke gerne an die zeit zurück!

nun habe ich das letzte semester und die damit verbundenen prüfungen hinter mich gebracht, aber ich habe den bachelor noch nicht unter dach und fach, denn ich muss noch meine bachelorarbeit schreiben. das ist viel arbeit, aber da muss ich eben durch! daher werde ich es bei diesen informationen vorerst belassen, mich wieder an die arbeit setzen und euch hoffentlich wieder bald von meinem leben berichten

bis dahin
hexe
9.8.09 12:31


startschuss für die saison!

welche saison, werdet ihr euch fragen. für viele begann gestern bestimmt die straßencafésaison, aber für mich eine ganz andere: die vanssaison ist eröffnet!

frühling ist....
...wenn ich meine vans anziehen kann!


nach dem motto habe ich gestern meine vans aus dem bettkasten geholt, meine füße hineingesteckt und bin wild herumgesprungen. ok, ein wenig übertrieben, aber so ähnlich war´s *g*

das wetter war wirklich traumhaft schön! ich habe auch schon meine sommerjacke ausgepackt. herrlich, da kommen frühlingsgefühle auf! ^^ hoffentlich bleibt es so schön...

hexe
24.4.08 10:40


zurück aus china

bin jetzt schon ne weile wieder zurück aus china und schon habe ich wieder jede menge zu tun...durchaus positiv für euch ist aber, dass flo und ich gerade dabei sind eine eigene website für meine reise- und konzertberichte aufzubauen. das heisst, er programmiert und ich schreibe.

meine fotos von china habe ich auch schon sortiert. das hat mich zwei tage gekostet. waren ganz schön viele. habe die besten ausgesucht und es sind immer noch ca. 170 stück...

also, sobald die seite online ist, sage ich bescheid. das soll aber keine nachteile für meinen blog haben. der besteht weiterhin und dient für kurze alltagsberichte. allerdings werde ich einige rubriken auslagern, damit der blog wieder übersichtlicher wird. ihr werdet schon sehen, es wird toll! (das versprech ich ^^)

hexe
25.3.08 21:28


it´s time for a love revolution!!

klare ansage mr. lenny! heute halte ich deine neue cd in händen...die post hat sie mir heute im namen amazons vorbeigebracht. vorne ein schönes schwarz-weiss cover, das dich von der seite zeigt. hübsch! die rückseite allerdings etwas pikselig, aber dafür auf altpapier gedruckt! wow, sehr löblich!

die musik? also i´ll be waiting hat ja schon einen guten ton vorgegeben und nach erstem hören kann ich sagen, dass die anderen titel auf dem album ebenso rocken. die ersten lieder strahlen nur so von der liebesrevolution, von guter laune und der melodie, die einen zum mitsingen und vorallem zum tanzen bringt. die sonne strahlt, lenny rockt!

im radio wollte man mir weismachen es seien nur sehr wenige balladen auf dem album. dem kann ich nicht zustimmen. für mich könnte es ruhig flotter sein, da die titel gegen ende etwas ruhiger, etwas trauriger und auch kritischer werden. macht aber nicht so viel aus, denn das spiegelt die zwei seiten der liebe wider und ergibt ein geschmeidiges gesamtwerk mit hand und fuß.

es haben sich auch schon erste lieblingslieder herauskristalliert: den anfang bilden ganz klar - wie sie auch das motto einführen - love revolution und bring it on. weiter geht es mit love love love, if you want it und dem bereits bekannten i´ll be waiting. a long and said goodbye - zwar traurig, aber dennoch schön - leitet mit piano ein und wird dann von einer gitarre begleitet, die mich total an carlos santana erinnert und ebenso unter die haut geht, dazu die ausdrucksstarke stimme.

um noch ein bisschen auf die texte zu sprechen zu kommen, greife ich mal zwei meiner favoriten heraus. kritik an der gesellschaft kommt in love love love zum ausdruck. so lautet die parole: "there ain´t nothing you can give me. i´m already there. i got love, i got love love, i got love love love".

und wenn du liebe willst, dann steh auf und hol sie dir! if you want it ruft zu taten auf: "don´t you let it all pass you by looking through life´s window pane. don´t you sit around wasting time... if you want it, you can change your world today. if you want, just break free and walk away. if you want it, you can change your evil ways. if you want it!"

das album ist gelungen und ganz nach lenny-manier. man erkennt dich sofort wieder: instrumental, gesanglich, melodisch und textlich. kann nur jedem, der lenny mag, raten die cd zu kaufen. das ist noch echte musik!

hexe
11.2.08 15:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung