hexxenkesselbeauty always comes with dark thoughts!

  Startseite
    Absolut hexisch!
    Unileben
    Rockt!
    Ferne Lande
    Feierlich!
    Poethisch
    Diverses
  Über...
  Archiv
  Termine
  Musik
  Konzerte
  Party Hard
  México-Special
  Texte
  Aphorismen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/rabioaktiv05

Gratis bloggen bei
myblog.de





wasn stress!! gestern nach der arbeit bin ich erst mal totmüde ins bett gefallen. heute nach der arbeit sind wir gleich was essen gewesen und dann musste ich mich urlaubsstartklar machen. packen und so... ihr wisst ja
ah, ich schäme mich ja, dass ich jetzt den bericht von samstag wieder verschieben muss. ich werd ihn im flugzeug schreiben (mit papier und stift *g*) und dann abtippseln, wenn ich an nen pc komme.
aber als kleine entschädigung hab ich mir die digi von meinem dad ausgeliehen. d.h. sobald ich wieder daheim bin, kann ich euch auch mit schönen barcelona-fotos belohnen! das ist doch ein guter deal, oder!?

also mal sehn ob ich in barca was pc-artiges mit internet finde und ansonsten mal bis montag...

hexe
1.2.06 02:39


Werbung


take my life and paint it black
until i´m sleeping
and my promise, i take it back
so please stop creeping

i don´t call your heart my own
where i rest my head i´m home
you are here to please me

you know my name
i don´t know yours

stay until the curfew calls
and kiss your idol
beneath your black-hair waterfalls
you look so bridal

i don´t call your heart my own
where i rest my head i´m home
you are here to please me

you know my name
my scarlet name
you don´t know - me
1.2.06 09:28


incinerate my skin
and touch me far far beyond
burn me out, my sin
and take me deeper underground
i know it`s way too late
when this dance has begun
so put on the heat
and let the fire run

take me away, my black flame

immaculate you are
in your tender violence
and when you touch my heart
i´ll always lower my defense
don´t let me wait too long
cause i don´t like to be save
we know we can´t go wrong
on our way through time and space

take me away, my black flame
1.2.06 09:38


¡buenos días!
sitze grad in sarah´s uni und warte bis ihr pc-unterricht beendet ist. war in der ersten "vorlesung" (kann man nicht richtig vorlesung nennen, eher unterricht, weil das hier echt so kleine klassen sind wie in der schule) mit dabei, aber sie meinte, dass das jetzt nicht so spannend fuer mich waere (<< spanische tastatur *g*). gut, nutzte ich die zeit effizient um euch mal ein wenig von meiner kleinen reise zu berichten

hab eben auch mal die ersten fotos geschossen. die uni ist echt voll schoen. das alte gebaeude wurde sehr modern renoviert, ueberall sind die waende angestrichen und so. die studenten, die hier so rumlaufen sind alle sehr interessante menschen. merkt man halt voll, dass des kuenstler sind, vorallem bei den modedesignern...uiuiui *g*
nach der uni wollen wir ein bissel zum strand gehen. sarah hat heute erst um 10 uhr uni gehabt und um 13 uhr hat sie schon wieder aus. muessen spaeter auch nochmal einkaufen, will uns was feines kochen

aber jetzt erstmal noch die story von gestern:
der flug ging sehr schnell rum. ich hatte ja nachts nur zwei stunden geschlafen, von daher bin ich gleich eingepennt als wir in der luft waren. aus dem flugzeug ausgestiegen, strahlender sonnenschein!! hey, das wetter ist total genial. ich kann hier ohne jacke rumlaufen, einfach herrlich, da bekommt man echt schon fruehlingsgefuehle *ggg*
vom flughafen in girona (sind mit ryan air geflogen) ging´s mitm bus noch ne stunde weiter nach barcelona. bis wir sarah dann am busbahnhof getroffen haben, das war ne laengere sache... ^^ haben dann erstmal meine mum und ihre freundin im hotel abgeliefert und sind dann weiter nach poblenou (sarah´s wohnviertel). meinen koffer musste ich eine schier endlose, enge treppe hochschleppen um etwas ausser atem sarah´s tolle wohnung bestaunen zu koennen. ich will auch so ne tolle, grosse wohnung!!!

weil wir beide ziemlich hunger hatten, sind wir erst mal einkaufen gewesen um uns etwas kochen zu koennen. das war ein erlebnis fuer sich *g* unser einkaufskorb bestand sicher aus mindestens 60% schokolade XD
zum abendessen gab´s dann vorneweg feldsalat (ich durfte mich an der salatsosse austoben, meine erste joghurt-salatsosse *g*) mit tomaten, oliven und parmesan, als hauptgericht schupfnudeln (sarah´s oma hat mir welche mitgegeben) mit pfirsich und als nachtisch spanisches cocos-joghurt (*sabber*) und ne ganze menge schoki ^^

da es ja bei frauen bekanntlich viel zu erzaehlen gibt, wenn man sich mal ne weile nicht mehr gesehen hat, haben auch sarah und ich uns gestern abend bis um 1:30 uhr verquatscht bin fast nicht rausgekommen, als mein wecker dann heute morgen um 8 uhr klingelte. mussten uns dann auch etwas beeilen, waren aber ganz genau puenktlich an der uni, was bei sarah ja nicht so oft vorkommt *g*

ihre mitstudenten dachten dann ich waere eine neue und wuerde jetzt hier anfangen zu studieren. ganz unglaeubig wurden wir angeschaut, als sie erzaehlte, dass ich ihre freundin aus deutschland bin. <<¿ella es chica alemana, verdad?>> ich fass das mal als kompliment auf

am wochenende wollen wir wohl eine party schmeissen, zumindest war das thema nr. 1 in der pause. da bin ich ja mal gespannt.

mit meinem spanisch klappt es mittelmaessig, ich hoffe es ist noch steigerungsfaehig. bin ziemlich eingerostet mit dem verstehen ist es ganz ok, aber bis ich es mal schaffe nen halbwegs gescheiten satz hinzubekommen....ohje! da muss ich dringend was dagegen unternehmen!!

soweit, so gut.
¡hasta luego!

hexe
2.2.06 12:09


als wir gestern von der uni kamen, war ich total ko und müde. sind dann aber trotzdem noch zum strand, nur als wir dann wiederkamen, konnt ich mich kaum noch auf den beinen halten. klarer fall von schlafmangel ^^ hab mich dann ein paar stündchen hingelegt. gut ausgeschlafen hab ich uns dann spinat mit fischstäbchen und salat gemacht (wieder feldsalat mit oliven, tomaten und diesmal noch karotten).

heute hab ich sarah mal allein zur uni gehn lassen, ich musste dringend mal ausschlafen und das hab ich auch! bis um 14 uhr hab ich geschlafen *g* als ich "gefrühstückt" hab, kam sie grad nach hause. haben uns dann fertiggemacht und sind ins zentrum gefahren um shoppen zu gehen. in meinem lieblingsunterwäscheladen hab ich total zugeschlagen! ist ja grad überall irgendwie alles reduziert, sehr praktisch!
hab mir auch noch in nem andern laden ein paar schuhe zurücklegen lassen. unpraktischerweise hatte ich total dicke socken an und konnte deswegen nicht richtig sehen ob die jetzt bequem sind oder nicht. morgen wollen wir mal etwas früher los und nochmal ne richtige shopping-tour machen.

eben gab´s dann nudelauflauf à la hexe :D mal schaun, auf was ich morgen lust habe zu kochen...

hexe
3.2.06 23:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung