hexxenkesselbeauty always comes with dark thoughts!

  Startseite
    Absolut hexisch!
    Unileben
    Rockt!
    Ferne Lande
    Feierlich!
    Poethisch
    Diverses
  Über...
  Archiv
  Termine
  Musik
  Konzerte
  Party Hard
  México-Special
  Texte
  Aphorismen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/rabioaktiv05

Gratis bloggen bei
myblog.de





immer wenn es regnet, muß ich an dich denken
wie wir uns begegnen, kann mich nicht ablenken
lächeln im gesicht, so saß sie da
wir haben dich lieb, das is klar!

immer wenn es regnet, muß ich an dich denken
wie wir uns begegnen, kann mich nicht ablenken
strahlend braune augen, so saß sie da

A-N-N-A!



in gedanken an meine cousine anna-lena, die heute (01. oktober) 10 jahre alt geworden wäre....
1.10.06 18:16


Werbung


letztes wochenende bin ich umgezogen und mittlerweile sieht es hier auch schon recht wohnlich aus mir gefällt mein neues zimmer richtig gut, die neuen ikea-möbel passen auch sehr gut zum rest. habe letzten sonntag auch gleich mal noch fenster geputzt, weil ich glaub das wurde in diesem zimmer schon seeeehr seeehr lange nicht mehr getan. jetzt kann man aber wieder durchschaun! *g*

seit dienstag bin ich auch hier wieder online. flo hat mir zum glück die wlan-karte eingebaut und eingerichtet.
am freitag haben wir dann in der wg die sache mit dem putzplan und der wg-kasse besprochen. wurden uns zum glück gleich einig.

ist aber schon irgendwie komisch jetzt so alleine zu wohnen, die familie so weit weg... aber irgendwie ist es schon auch toll ^^

gestern war ich noch kurz in der innenstadt um 2 tickets für subway to sally im dezember in köln zu kaufen *juchee* freu mich schon total! habe mir dann auch gleich noch das chinesisch-buch besorgt, das wir für die uni brauchen. da hab ich mir ja so einiges vorgenommen! *räusper* naja, bin schon sehr gespannt auf morgen...da geht´s los!

letzten montag war ja die infoveranstaltung. habe mich vorher noch mit conny getroffen, die ich übers studivz kennengelernt hab. sie fängt morgen auch mit chinesisch an.

sonst gibt es eigentlich nichts großartig spannendes zu erzählen...werde wohl gleich noch ein bisschen im chinesisch-buch stöbern.

fotos von meinem neuen zuhause gibt´s dann irgendwann mal, wenn ich rausgefunden habe, wie ich die bilder von meinem handy auf den pc bekomme. das funktioniert immernoch nicht!

hexe

15.10.06 21:37


folge 2 von

natürlich haben wir uns am nächsten morgen beim reiseleiter beschwert, der uns dann ein gutes angebot für ein zimmerupgrade machte und so bekamen wir ein meerblick-zimmer im dritten stock. jetzt war der urlaub perfekt!



die ersten tage haben wir einfach nur gefaulenzt. samstag haben wir uns dann aufgerafft und eine 3-stunden-bootstour für morgens angesetzt. gebucht haben wir bei unserem "beach boy" niko, der mit vorliebe die neusten ankömmlinge anquatschte, um ihnen möglichst viel seines touriprogramms aufzuschwatzen.

auf der bootstour über den bentotafluss, der in der nähe unseres hotels ins meer mündete, haben wir eine wunderbare vegetation genießen und viele heimische tiere beobachten können. dazu zählen warane, eisvögel, fliegende hunde (die sind übrigens vegetarier!) und krokodile. auf etwa der hälfte des weges kam uns ein kleiner junge auf einem boot entgegen, der ein babykrokodil bei sich hatte. gegen eine kleine spende durften wir das kroko anfassen, uns auf den kopf setzen und fotos machen *g* war echt geil das viech, sperrte nur sein mäulchen auf und bewegte sich nicht! sw33t!!












damit auch die wirtschaft sri lankas angekurbelt wird, führte man uns noch in eine schmiede, um uns zu zeigen, was aus den tollen mineralien aus sri lankas minen hergestellt wird und vorallem um uns im anschließenden shop zum kauf furchtbar kitschigen schmucks zu animieren. um uns herum wuselte es nur von verkäufern. als sähen wir so aus als hätten wir fett kohle ^^
weiter gings zu einem typen, der völlig überteuerte holzschnitzereien verkaufte. nunja, wetten, dass niko-tours von denen nen anteil bekommt, wenn die was durch angeschleppte touris verdienen!?

fast hätt ichs vergessen. wir sind ja auch noch am ayurveda-center vorbeigefahren um uns gleich einen ganzkörpermassage-termin für den nächsten tag geben zu lassen. der achso tolle doktor, der durch händchenhalten jegliche leiden von uns rauszufinden versuchte wollte uns schon ein 3-tages-programm aufschwatzen, aber wir waren doch nicht so leicht zu ködern

was wollen wir uns 3 tage lang massakrieren lassen? viel lieber haben wir für dienstag und mittwoch eine 2-tages-tour mit dem bus ins kandy-hochland gebucht.

fortsetzung folgt!


hexe
24.10.06 22:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung