hexxenkesselbeauty always comes with dark thoughts!

  Startseite
    Absolut hexisch!
    Unileben
    Rockt!
    Ferne Lande
    Feierlich!
    Poethisch
    Diverses
  Über...
  Archiv
  Termine
  Musik
  Konzerte
  Party Hard
  México-Special
  Texte
  Aphorismen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/rabioaktiv05

Gratis bloggen bei
myblog.de





folge 2 von

natürlich haben wir uns am nächsten morgen beim reiseleiter beschwert, der uns dann ein gutes angebot für ein zimmerupgrade machte und so bekamen wir ein meerblick-zimmer im dritten stock. jetzt war der urlaub perfekt!



die ersten tage haben wir einfach nur gefaulenzt. samstag haben wir uns dann aufgerafft und eine 3-stunden-bootstour für morgens angesetzt. gebucht haben wir bei unserem "beach boy" niko, der mit vorliebe die neusten ankömmlinge anquatschte, um ihnen möglichst viel seines touriprogramms aufzuschwatzen.

auf der bootstour über den bentotafluss, der in der nähe unseres hotels ins meer mündete, haben wir eine wunderbare vegetation genießen und viele heimische tiere beobachten können. dazu zählen warane, eisvögel, fliegende hunde (die sind übrigens vegetarier!) und krokodile. auf etwa der hälfte des weges kam uns ein kleiner junge auf einem boot entgegen, der ein babykrokodil bei sich hatte. gegen eine kleine spende durften wir das kroko anfassen, uns auf den kopf setzen und fotos machen *g* war echt geil das viech, sperrte nur sein mäulchen auf und bewegte sich nicht! sw33t!!












damit auch die wirtschaft sri lankas angekurbelt wird, führte man uns noch in eine schmiede, um uns zu zeigen, was aus den tollen mineralien aus sri lankas minen hergestellt wird und vorallem um uns im anschließenden shop zum kauf furchtbar kitschigen schmucks zu animieren. um uns herum wuselte es nur von verkäufern. als sähen wir so aus als hätten wir fett kohle ^^
weiter gings zu einem typen, der völlig überteuerte holzschnitzereien verkaufte. nunja, wetten, dass niko-tours von denen nen anteil bekommt, wenn die was durch angeschleppte touris verdienen!?

fast hätt ichs vergessen. wir sind ja auch noch am ayurveda-center vorbeigefahren um uns gleich einen ganzkörpermassage-termin für den nächsten tag geben zu lassen. der achso tolle doktor, der durch händchenhalten jegliche leiden von uns rauszufinden versuchte wollte uns schon ein 3-tages-programm aufschwatzen, aber wir waren doch nicht so leicht zu ködern

was wollen wir uns 3 tage lang massakrieren lassen? viel lieber haben wir für dienstag und mittwoch eine 2-tages-tour mit dem bus ins kandy-hochland gebucht.

fortsetzung folgt!


hexe
24.10.06 22:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung